Komm, mach mit.
Werde Teil der Freizeit­bande.

Du liebst die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen? Du bist spontan, wild und weltoffen? Du interessierst dich für Inklusion, Demokratie und interkulturellen Austausch? Du findest Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung spitze? Du sehnst dich nach einem einzigartigen Sommerabenteuer?

Werde Teil des Teams

Was gibt es zu tun?

Eine Sommerfreizeit ist wie ein kleines Dorf. Und unsere Freizeit ist ein ganz besonderes Dorf mit vielen, unfassbar engagierten und wundervoll kreativen Menschen, die für ein unvergessliches Sommerabenteuer sorgen.

Zeltbuddy

Zeltbuddies sind die Ansprechpersonen für ihre Zeltgruppe (8 Personen). Das ist die Hauptaufgabe als Zeltbuddy.

Programm

Unser Programm ist freiwillig und bedürfnisorientiert. Damit das klappt, kümmern sich viele im Team exklusiv um Spiel, Spaß, Abenteuer, Kreativität und Erholung.

Küche

Essen ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. In Jule unserem Küchenzelt zaubert das Küchenteam täglich vier Mahlzeiten. Vegetarisch, regional und unfassbar lecker.

Springi

Als Springi kümmert man sich um alle Aufgaben und Arbeiten zwischendrin. Transport, Einkauf, Müll, Sanitär und Reparaturen.

Und noch viele mehr…

Werde Teil des Teams

Häufige Fragen

Ab wie vielen Jahren kann man mitmachen?

Du kannst bereits mit 16 Jahren Teil des Teams werden. Natürlich kannst du dann noch nicht die volle Verantwortung übernehmen, sondern unterstützt das Team als Nachwuchsteami.

Bekommt man etwas dafür?

Bei der Freizeitbande wird man vor allem reich an Erfahrungen und wundervollen Erinnerungen. Daneben bekommt man für die 9 Tage der Freizeit eine Aufwandsentschädigung von 14 €/Tag. Kosten für die An- und Abreise werden ebenfalls im Rahmen unserer Möglichkeiten erstattet. Verpflegung und Unterkunft ist natürlich kostenlos.

Wie viel Zeit muss man investieren?

Neben der Freizeit gibt es natürlich noch mehr zu tun. Hier sind die Termine für 2024:

  • Kick-Off Wochenende (2 Tage)
    Freitagabend, 14.06. bis Sonntag Nachmittag, 16.06.

  • Aufbau und Schulungen (4 Tage)
    Freitag, 09.08. bis Montag, 12.08.

  • Freizeit (9 Tage)
    Dienstag, 11.08. bis Mittwoch, 21.08.

  • Abbau (2 Tage)
    Mittwoch, 21.08. bis Freitag, 23.08.

Natürlich ist es oft schwer, so viel Zeit frei zu halten. Wir freuen uns aber um jegliche Unterstützung, egal wie lange.

Du hast noch weitere Fragen? Schreibe uns einfach an freizeitfueralle@gmail.com